X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


 

Markenbildchenweg 6
D-56068 Koblenz
fon + 49 (0) 261 14833
fax + 49 (0) 261 15293

mail@urologie-koblenz.com

Sprechzeiten:
Mo bis Fr 08.00 - 12.00 Uhr
Di 14.00 - 17.00 Uhr
Do 15.00 - 18.00 Uhr
und täglich 11.00 - 12.00 Uhr
offene Sprechstunde (nach
telefonischer Anmeldung)



DKG Deutsche Krebsgesellschaft  Zertifiziertes Prostatakrebs Zentrum

      Dr. med. DS. Mattick   Dr. med.
D. Mattick
       
                   
   

Lebenslauf Dr. med. Daniel Mattick

 

 

Hochschulausbildung

   
2004-2011




2013





 
Studium der Humanmedizin 
an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Famulaturen u.a. in Ruanda, PJ u.a. in Südafrika
Abschluß mit Staatsexamen im November 2011

 

Promotion zum Doktor der Medizin (magna cum laude)
"Einfluss von Laktat und Pyruvat auf die Strahlenresistenz 
der zwei humanen Ovarialkarzinom-Zelllinien 
OC316 und IGROV-1 in vitro"
bei Univ.-Prof. Dr. rer. nat. W. Müller-Klieser
Institut für Physiologie und Pathophysiologie
Johannes Gutenberg Universität-Mainz
 

 

Urologische Ausbildung

   
2012 - 2015 Facharztausbildung im:
Klinikum Worms gGmbH
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Gabriel-von-Seidl-Straße 81
67550 Worms
Chefarzt: Prof. Dr. Georg Hofmockel
 
2015 - 2019 Facharztausbildung und seit 2017 Facharzt im:
Kemperhof, Koblenz
Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein
Klinik für Urologie
Koblenzer Str. 115-155
56073 Koblenz
Chefarzt: Dr. med. Ludger Franzaring

2017 Facharzt für Urologie

seit 2017  laufende Zusatz–Weiterbildung in Palliativmedizin 
(Abschlussprüfung Herbst 2019 geplant)

seit 2018  laufende Zusatz-Weiterbildung medikamentöse Tumortherapie
(Abschlussprüfung Herbst 2019 geplant)